Menu

Auf die Plätze, fertig, los und Wasser marsch

Die Kinder, die zu den Ferienspiele gekommen waren, hatten viel Spaß.

Mit dem Strahlrohr einen Ball von einem Pylon spritzen, in übergroßen Feuerwehrschutzanzügen einen Hindernisparcours absolvieren und Gummistiefelweitwerfen mit und ohne Wasser im Stiefel, waren nur einige der Aufgaben, die es zu bewältigen galt. Hier waren Geschicklichkeit bei dem einzelnen aber auch Teamwork gefragt. Nach dem Gemeinschaftsspiel "Kistenlauf" waren dann alle Teilnehmer zu einem Eis eingeladen. Rund herum ein gelungener Nachmittag für alle weil auch die "großen" es sich nicht nehmen lassen konnten, das eine oder andere Spiel mit zu machen.

ferien1.jpgferien2.jpg

Back